Sektionen
Startseite / Aktuelles / News: Preis für besten Kongress-Vortrag

News: Preis für besten Kongress-Vortrag

— abgelegt unter:

20.05.2018 - Nachwuchswissenschaftlerin des Instituts für Humangenetik mit Jürgen Schweizer Presentation Award der European Hair Research Society ausgezeichnet.

Lara M. Hochfeld (M.Sc.), naturwissenschaftliche Doktorandin in der Arbeitsgruppe Genetik der androgenetischen Alopezie unter Leitung von Dr. rer. nat. Stefanie Heilmann-Heimbach, wurde auf der 18. Jahrestagung der European Hair Research Society (EHRS) in Bologna für Ihre Präsentation "Insights into male pattern baldness: differential gene expression profiling of plucked hair follicles and integration with genetich association data" mit dem Jürgen Schweizer Presentation Award für die beste wissenschaftliche Präsentation ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter http://www.ehrs2018.org/program/day-1-friday-18-may/

Artikelaktionen