Sektionen
Startseite / Willkommen! / 2 / 1 / Aktuelles

Aktuelles

News: Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten
16.01.2018 - Ein großes Konsortium mit Beteiligung des Instituts für Humangenetik erhält hohe Förderung
Science: Genetischen Einfluessen bei Gehirnkrankheiten auf der Spur
27.11.2017 - Forschende der Universitäten Basel, Bonn und Köln legen einen systematischen Katalog von variablen Stellen im Genom vor, welche die Genaktivität im menschlichen Hippocampus beeinflussen.
News: Genetische Syndrome besser diagnostizieren
08.11.2017 - Das neu gegründete Institut für Genomische Statistik und Bioinformatik (Prof. Peter Krawitz) startet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Humangenetik eine Technologiepartnerschaft mit dem US-Unternehmen FDNA
Lecture: From genetic and epigenetic variation to regulatory networks
24.08.2017, 13:00 - Dr. Matthias Heinig, München - Life & Brain Gebäude, Campus Venusberg, Seminarraum EG
Science: Genetisch bedingte Unterschiede der Immunantwort und ihr Beitrag an der Entstehung von multifaktoriellen Krankheiten weiter aufgeklärt
16.08.2017 – Forscherteam unter Federführung des Universitätsklinikums Bonn findet starke genetische Einflüsse auf Mechanismen der Immunantwort
Lecture: Supporting the interpretation of non-coding variation with computational and experimental approaches
10.08.2017, 13:00 - Dr. Martin Kircher, Berlin - Life & Brain Gebäude, Campus Venusberg, Seminarraum EG
News: Lehrpreis der Universität geht an das Institut für Humangenetik
03.07.2017 - Prof. Markus Nöthen und sein Team erhalten den Lehrpreis der Universität für ihre Lehre im klinischen Abschnitt des Medizinstudiums (Akademisches Jahr 2016/2017)

Außerdem in diesem Bereich

News: Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten
16.01.2018 - Ein großes Konsortium mit Beteiligung des Instituts für Humangenetik erhält hohe Förderung
Science: Genetischen Einfluessen bei Gehirnkrankheiten auf der Spur
27.11.2017 - Forschende der Universitäten Basel, Bonn und Köln legen einen systematischen Katalog von variablen Stellen im Genom vor, welche die Genaktivität im menschlichen Hippocampus beeinflussen.
News: Genetische Syndrome besser diagnostizieren
08.11.2017 - Das neu gegründete Institut für Genomische Statistik und Bioinformatik (Prof. Peter Krawitz) startet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Humangenetik eine Technologiepartnerschaft mit dem US-Unternehmen FDNA
Lecture: From genetic and epigenetic variation to regulatory networks
24.08.2017, 13:00 - Dr. Matthias Heinig, München - Life & Brain Gebäude, Campus Venusberg, Seminarraum EG
Science: Genetisch bedingte Unterschiede der Immunantwort und ihr Beitrag an der Entstehung von multifaktoriellen Krankheiten weiter aufgeklärt
16.08.2017 – Forscherteam unter Federführung des Universitätsklinikums Bonn findet starke genetische Einflüsse auf Mechanismen der Immunantwort
Lecture: Supporting the interpretation of non-coding variation with computational and experimental approaches
10.08.2017, 13:00 - Dr. Martin Kircher, Berlin - Life & Brain Gebäude, Campus Venusberg, Seminarraum EG
News: Lehrpreis der Universität geht an das Institut für Humangenetik
03.07.2017 - Prof. Markus Nöthen und sein Team erhalten den Lehrpreis der Universität für ihre Lehre im klinischen Abschnitt des Medizinstudiums (Akademisches Jahr 2016/2017)
Artikelaktionen